Kategorie:Juleica-Baustein Medien

Aus Landesjugendring-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hintergrund

Im Rahmen der Arbeitsgruppe “Juleicabaustein Medien” wurden Methodenbausteine, sogenannte Module für die Aktive Medienarbeit erarbeitet. Die Arbeitsgruppe war im ehemaligen Fachbereich Medien des Landesjugendrings Baden-Württemberg angesiedelt.

Die einzelnen Module präsentieren mögliche Schulungsinhalte für Jugendleiter*innen-Schulungen, der Fokus liegt jeweils auf der praktischen Umsetzung. Sie entsprechen den Anforderungen in den Qualitätsstandards der Juleica-Ausbildung genannten Bereichen „Mediennutzung“, „gesellschaftliche Herausforderungen“, „Medienwirkung“ und „Medieneinsatz in der Jugendarbeit“. Die Module gliedern sich in einen Theorieteil, in dem der medienpädagogische Nutzen erörtert wird, und einen Praxisteil, in dem Methoden zur Schulung der Anwendungskompetenz dargestellt werden.

Kursleiter*innen der Juleica-Qualifizierung erhalten hiermit geeignete Schulungsunterlagen und didaktische Grundlagen und Konzepte für eine Medienkompetenzschulung. Dadurch soll erreicht werden, dass die in den Kursen ausgebildeten Jugendleiter*innen eine qualitativ hochwertige medienpädagogische Grundausbildung erhalten.

Die auf Jugendwiki präsentierten Module sollen gleichzeitig Anregung bieten, eigene Arbeitseinheiten zu konzipieren und auch anderen Interessierten unter dieser Kategorie öffentlich zugänglich zu machen.

Infos und Kontakt: Karoline Gollmer, zuständige Referentin beim Landesjugendring

Das 2013 erschienene Heft kann unter www.ljrbw.de/Publikationen bestellt oder hier direkt heruntergeladen werden.

Seiten in der Kategorie „Juleica-Baustein Medien“

Folgende 3 Seiten sind in dieser Kategorie, von 3 insgesamt.